Weiterer Stop ohne Damen

Auch diese Woche machte uns der Regen wieder einen Strich durch die Rechnung. Abermals fanden sich nicht genug Damenteams für das Damenturnier. Der Herrenbewerb konnte aber mit sechs Mannschaften gespielt werden.

Wie bereits beim letzten Mal wurden alle Teilnehmer mit perfekten Wetterbedingungen auf der Pielachtal-Arena zum dritten Stop der 3-2-1 Beachtour begrüßt.
Tatächlich waren die sonnigen Bedingungen für einige überraschend und so gab es auch den einen oder anderen Sonnenbrand zu behandelt. Aber natürlich auch konditionell waren die Bedingungen herausfordernd.

Im kleinen Finale erkämpften sich HIGER Jakob und NEBOSIS Noah den untersten Platz auf dem Siegerpodest.

MÖSSLACHER Jakob und BAUMGARTNER-JURKO Stephan sicherten sich schließlich im Finale den Sieg vor RAMMESMAYER Florian und HANDSCHMANN Stefan, die beim letzen Mal noch im Viertelfinale gescheitert waren.

Hier findet ihr die aktuelle Wertung und Fotos.

Herzliche Gratulation den Siegern

 

Eure 3-2-1 Beachtour Crew


zurück